Erfolgreich aus der INVOL in die EBA

Erfolgreich aus der INVOL in die EBA

Juli 2020

Erfolgreich aus der Integrationsvorlehre in die Berufslehre EBA

Wir sind sehr stolz mitzuteilen, dass Ali J. im Juli 2020 erfolgreich seine Integrationsvorlehre (INVOL) bei der Zehnder Batterien AG abgeschlossen hat. Das Ziel der INVOL ist, anerkannte Flüchtlinge und vorläufig Aufgenommene während einem berufsfeldbezogenen Ausbildungsjahr auf eine Berufslehre EBA oder EFZ vorzubereiten. Dabei waren die INVOL-Lernenden drei Tage im Betrieb und an zwei Tagen besuchten sie die Berufsschule.

Ali J. hat bereits den nächsten Schritt für seine Berufslaufbahn in Angriff genommen. Ab August 2020 beginnt Ali J. mit der zweijährigen Ausbildung zum Logistiker EBA. Dabei wird er ein Tag pro Woche an der Berufsfachschule sein und die restlichen vier Tage arbeitet Ali J. im Lager beziehungsweise in der Werkstatt der Zehnder Batterien AG. Dort wird er verschiedene Arbeiten erledigen, wie zum Beispiel das Bauen von Komplettbatterien oder diese nach Kundenwunsch einbaufertig bereitstellen, Einstellungen von Ladegeräten sowie zur Unterstützung im Service und Logistik.

Wir sind davon überzeugt, dass Ali J. auch die kommenden zwei Jahre erfolgreich meistern und er im Jahr 2022 seinen Abschluss als Logistiker EBA erhalten wird. Dennoch wünschen wir ihm weiterhin viel Erfolg, Ausdauer und Freude!